Lucreziamarkt, Kunsthandwerksmarkt in Regensburg

29.11.2019 – 23.12.2019

Regensburg im Zauber der Weihnachtszeit

Erleben Sie eine Stadt aus zwei Jahrtausenden im Lichterglanz, der sich durch die Straßen und über die Plätze zieht, seinen flackernden Schein bis hinauf zu den Giebeln einstiger Patriziersitze und uralter Wohntürme schickt. Rund um die 500 Jahre alte Neupfarrkirche und vor den klassizistischen Säulen der Alten Stadtwache reihen sich die Buden und Stände des Traditionellen Christkindlmarkts mit dem glitzernden Angebot von Christbaumschmuck, Krippen und Schnitzfiguren, Spielzeug und manch praktischem Geschenk. Kulinarische Genüsse, insbesondere regionale Spezialitäten wie Heidelbeerglühwein aus dem Bayerischen Wald oder Apfelglühwein finden ebenso großen Anklang wie die „Original Regensburger Bratwürste“ oder die „Regensburger“ vom Grill.
Schmale Gassen, versteckte Passagen und Höfe führen zum Lucreziamarkt. Hier erleben Sie niveauvolles Kunsthandwerk und schöne Künste. Zahlreiche regionale Künstler und Kunsthandwerker sowie Gastaussteller aus ganz Deutschland bieten eine gelungene Mischung aus traditionell- innovativem Kunsthandwerk und kreativen Talenten. Die Unikate und Kleinserien kommen von der Idee bis zur Ausführung aus einer Hand.

Auf den Bühnen von Haidplatz und Kohlenmarkt sorgen regionale Künstler mit Musik, Theater, Pantomime, Zauberei und vielem mehr für gute Stimmung.

Im Innenhof des benachbarten Thon-Dittmer-Palais und in der Sigismundkapelle findet begleitend die Lucrezia-Kunstausstellung statt

Es ist der Zauber des Lucrezia-Marktes mit seinem stimmungsvollen Ambiente, der einen weihnachtlichen Bummel über Haidplatz und Kohlenmarkt zu einem besonderen Erlebnis für Kinder und Erwachsene macht.

 

Auf der anderen Seite der Steinernen Brücke findet der Adventsmarkt im Spital statt. Im Sommer ein Biergarten – im Winter eine traumhafte Kulisse für einen Christkindlmarkt. Auch hier finden Sie tolles Essen, diverse Aussteller und sogar einen Streichelzoo für die Kinder.

Im Hof des Schlosses Thurn und Taxis findet auch in diesem Jahr wieder der Romantische Weihnachtsmarkt statt. Ein traditioneller Handwerkermarkt mit Schauvorführungen, altbayerischer Schmankerlküche und nostalgischen Kinder-Animationen sowie einem täglich attraktivem Rahmenprogramm mit Themenabenden, z.B. „Nacht der Chöre“, „Altbayerische Weihnacht“, „Klingendes Weihnachten“ u.v.m. Ihre Durchlaucht Fürstin Gloria von Thurn und Taxis liest die „Weihnachtsgeschichte“ und das Regensburger Christkind trägt täglich Gedichte vor.

Mehr Informationen und Quelle: Stadt Regensburg