Naturkundliche Weiherwanderung

29.03.2020

Erkunden Sie das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, das Charlottenhofer Weihergebiet.

Mit einer Fläche von rund 830 Hektar ist das Charlottenhofer Weihergebiet das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz. Es zeichnet sich durch seine landschaftliche Schönheit, seine wertvollen Pflanzenbestände sowie durch seine herausragende Bedeutung als Brut-, Durchzugs- und Raststätte für über 100 Vogelarten aus. Damit ist das Charlottenhofer Weihergebiet ein Schutzgebiet von nationaler Bedeutung.

Auf der gemütlichen Wanderung sehen Sie mit etwas Glück auch Fisch- oder Seeadler, Schwarzstörche, Kormorane, Flussläufer und viele andere Vogelarten. Daher unser Tipp: Ferngläser mitnehmen! Diese Wanderung mit fachkundigen Gästeführern ist auch für Familien mit Kindern gut geeignet.

Treffpunkt: Parkplatz beim Waldspielplatz auf dem Weinberg

Mehr Informationen und QUELLE: Oberpfälzer Seenland